MOHKI

die weltweit erste mobile kinderherzen-Klinik

MOHKI

INNOVATIV EINZIGARTIG LEBENSRETTEND

Jeden Tag kommen Kinder mit einem kranken Herzen zur Welt. Auch in Ländern ohne medizinische Versorgung. Jedes Baby kann es treffen.

Diese herzkranken Kinder brauchen lebensrettende Hilfe – dringend. Doch in ihren Heimatländern gibt es keine Ärzt*innen, die sie operieren können. Keinen Operationssaal, der sauber genug ist. Keine Geräte, die verlässlich funktionieren. Diesen Kindern droht das Schlimmste.
Das wollen wir ändern.

Für herzkranke Kinder ist uns kein Weg zu weit. Deshalb bauen wir die erste mobile kinderherzen-Klinik. Damit bringen wir lebensrettende Hilfe direkt zu herzkranken Kindern. Überall auf der Welt.

Bauen Sie mit! Ihre Unterstützung entscheidet. Dank Ihrer Hilfe bekommen Kinder wie Arianna und Abreham eine lebensrettende Operation.

1350

Millionen Kinder mit angeborenem Herzfehler werden weltweit jedes Jahr geboren.*

261247

Kinder sterben weltweit jedes Jahr an einem angeborenem Herzfehler.*

1000

Kinder mit angeborenem Herzfehler werden jährlich in El Salvador geboren. Nur 50 von ihnen haben eine Chance auf die Herzoperation.

*Quellen:
World Society for Paediatric Heart Surgery und Institute for Health, Metrics and Evaluation/GBD 2017 Congenital Heart Disease Collaborators

UNSER FILM

WIR HABEN VIEL VOR.

GEMEINSAM MIT IHNEN.

Bauen Sie mit uns die weltweit erste mobile kinderherzen-Klinik. Und tragen Sie zu nachhaltigen Veränderungen in den Einsatzländern bei.

Unsere einzigartige Klinik ist autark, modular und dank der innovativen Systembauweise innerhalb von 4 Tagen komplett einsatzbereit. In sich trägt sie alle medizinischen Geräte, die unsere Rettungsteams für ihre anspruchsvollen Einsätze für herzkranke Kinder brauchen. Das gibt es noch nirgendwo auf der Welt.

Und das Beste: Unsere Erfolgsquote der Operationen wird bei 98% liegen. Auf diese Kinder wartet ein herzgesundes Leben.

So retten wir Kinderleben. Bitte helfen Sie mit!

JETZT SPENDEN

MOHKI – EINE HERZENSANGELEGENHEIT

MOHKI versichert beste und nachhaltige Hilfe für herzkranke Kinder in medizinisch unterversorgten Ländern und bietet eine exzellente medizinische Infrastruktur.

Unser erfahrenes Team besteht aus hochqualifizierten Fachkräften – für jeden Einzelnen von ihnen ist es eine echte Herzensangelegenheit; den schwerkranken Kindern vor Ort zu helfen.
Die Dankbarkeit der Eltern ist unbezahlbar, wenn sie ihre Kinder wieder in die Arme schließen – voller Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft.

Man traut es sich kaum zu sagen, aber im einzigen vorhandenen Operationssaal in Eritrea flogen die Fliegen und setzten sich auf die Wunden.

Dr. Andreas E. Urban, FETCSHead International Programme Paediatric Cardiac Surgery, IOCCA, Asmara, Eritrea und Vorstand von kinderherzen

Durch die MOHKI sind wir für kleine Herzpatienten weltweit mehr als nur ein Funken Hoffnung. Ohne uns haben sie keine Überlebenschance. Das treibt mich an.

Dr. Antje Burkampehrenamtliche kinderherzen-Kinderkardiologin aus Zürich

Investieren Sie in lebensrettende Zukunftstechnologie und schenken Sie schwer herzkranken Kindern ein neues Leben.

Prof. Dr. Dr. h.c. Christian SchlensakÄrztlicher Direktor Universitätsklinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie Tübingen

UNSER BAUPLAN FÜR DIE ZUKUNFT VON KINDERHERZEN

Ein wagemutiges Projekt? Wir sagen: ein visionäres. Denn mit MOHKI heben wir den Standard mobiler Operationskliniken auf ein neues Niveau. Wie das möglich wird? Mit starken Partnern. Und Ihnen.

Bauen sie mit uns … Werfen Sie einen Blick in unsere Intensivstation, in den Herz-Operationssaal oder in die Pflegestation. Hier sehen Sie, wie Sie unser einzigartiges Innovationsprojekt einmalig oder längerfristig unterstützen können.

Bauplan MOHKI
Bringen Sie das Team zum Einsatz
3-wöchige Herzmissionen ehrenamtliche Helferteams
54.000 €
Wappnen Sie für den Ernstfall
3 mobile Notfallwagen
15.200 €
Sichern Sie die Energieversorgung
Solaranlage
17.850 €
Bringen Sie Herzen in Takt
6 Herzschrittmacher
17.400 €
Erhalten Sie Leben während der OP
Herz-Lungen-Maschine
160.650 €
Spenden Sie Schutz
Überwachungsmonitore
17.400 €
Ermöglichen Sie genauste Werte
Blutgasanalysegerät
30.600 €
Gewähren Sie Durchblick
Digitales Röntgengerät
78.000 €
Helfen Sie, gesund zu werden
6 Intensivbetten
12.000 €
JETZT SPENDEN

ZAHLEN UND FAKTEN

Voraussichtlich Ende 2022 werden wir ca. 30 Kindern im Projektland El Salvador eine lebensrettende Operation ermöglichen. Im Jahr 2023 planen wir, 60 Kinder in der mobilen kinderherzen-Klinik zu operieren und ihr Leben zu retten. 2025 soll diese Zahl bei 200 liegen.

Die Kinder sind zwischen wenigen Wochen und 17 Jahren alt. Die meisten sind Babys, Kleinkinder oder im Grundschulalter – denn nur wenige Kinder überleben einen unbehandelten Herzfehler lange. Keines dieser Kinder bzw. ihrer Familien könnte das Geld für eine Herzoperation aufbringen, daher sind die Operationen kostenfrei.

MEILENSTEINE UND TIMING

ENTWICKLUNGS- UND BAUKOSTEN MOHKI

EINSATZKOSTEN HERZ-MISSIONEN PRO JAHR

IHRE SPENDE HILFT ZEHNFACH

Kosten/pro Herz-OP eines Kindes aus dem Ausland in Deutschland (inkl. Flug, Unterbringung Elternteil etc.):
Ø 40.000€

Kosten/pro Herz-OP eines Kindes im MOHKI, weltweit:
Ø 4.000€

PROJEKTKOSTEN

2369285

Euro brauchen wir, um die MOHKI zu bauen.

1993500

Euro haben wir bereits gesammelt.

77

des Projektes sind schon finanziert. Helfen Sie uns, die MOHKI auf den Weg zu schicken!

ONLINE SPENDE FÜR HERZKRANKE KINDER

Herzkind

Jedes Jahr kommen 1,35 Millionen Babys mit einem kranken Herzen zur Welt. Auch in Ländern ohne medizinische Versorgung. Diese Kinder brauchen Hilfe – dringend.

Wir bringen Hilfe zu herzkranken Kindern überall auf der Welt: MOHKI ist die erste mobile kinderherzen-Klinik.

Sie ist voll ausgestattet, autark, modular und dank innovativer Systembauweise innerhalb von vier Tagen komplett einsatzbereit.

Ihre Spende hilft, MOHKI zum Leben zu erwecken. Ihre Unterstützung entscheidet.

Kontoinhaber:
kinderherzen – Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V.
Commerzbank
IBAN: DE38 3708 0040 0265 0150 00
BIC: DRESDEFF370


Seit über 30 Jahren setzt sich kinderherzen für Kinder mit angeborenem Herzfehler ein – in Deutschland und in Krisengebieten dieser Welt.
Erfahren Sie mehr über unsere Hilfe für Herzkinder: www.kinderherzen.de

QUALITÄTSSICHERUNG UND NACHVOLLZIEHBARKEIT

SIE MÖCHTEN HERZENSRETTER WERDEN?

Kontaktieren Sie uns!

Ihre erste Ansprechpartnerin ist Anja Schlarb. Sie hat schon viele Einsätze im Ausland begleitet und freut sich, Ihnen mehr darüber zu erzählen.

Anja Schlarb

Anja Schlarb
Projektleitung mobile kinderherzen­-Klinik

0228 / 35 57 22

Weitere Ansprechpartner
Hille Dahm-Becker ist stellvertretende Vorstandsvorsitzende von kinderherzen. Sie freut sich, mit Ihnen über die mobile kinderherzen-Klinik zu sprechen.

Hille Dahm-Becker

Hille Dahm-Becker
stellv. Vorständin

0228 / 35 57 22

Bodo Krüger

Bodo Kröger
Kommunikation und Projektentwicklung

0228 / 35 57 22